Formen des Ungehorsams

Cornelia Herfurtner

Bildnachweis: Cornelia Herfurtner, New Yorker Griffe 3, verschiedene Materialien auf Sperrholz, 2023, für das Foto © John MacLean

kuratorische Begleitung Bettina Siegele

Für ihre Solo-Ausstellung Formen des Ungehorsams im Kunstpavillon setzt die Künstlerin Cornelia Herfurtner ihre bereits über mehrere Jahre andauernde Recherche zur Geschichte des Versammlungsrechtes und Strategien sozialer Bewegung zu Selbstschutz und Nutzung des öffentlichen Raums fort. Anhand von Holzreliefs und komplexer mehrteiliger Installationen arbeitet die Berliner Bildhauerin zur Geschichte und Gegenwart der Versammlungsfreiheit und zivilem Ungehorsam. Formen des Ungehorsams ist Teil des von Bettina Siegele kuratierten Jahresprogramm The Resistance of Nothingness.

Ausstellungsfolder

Cornelia Herfurtner ist Bildende Künstlerin und lebt in Berlin. Sie arbeitet sowohl unter ihrem bürgerlichen Namen als auch in verschiedenen kollektiven Zusammenhängen.
Seit Sommer 2020 arbeitet sie am Themenkomplex der passiven Bewaffnung. Bei diesem handelt es sich um eine in der BRD gültige rechtliche Konstruktion, die es erlaubt das Tragen oder Mitführen von Alltags- und Schutzgegenständen auf Demonstrationen zu kriminalisieren. Abseits von repressiven Gerichtsurteilen stieß sie dabei auf eine Vielzahl von Praktiken des Selbstschutzes auf Demonstrationen, die weltweit genutzt werden. Für diesen Werkzyklus hat sie die Holzschnitzerei erlernt und arbeitet vornehmlich in Lindenholz.
Von September bis November 2022 war sie in New York und forschte zu sozialen Bewegungen und der Geschichte engagierter Kunstpraxen von Heartfield bis Decolonize this place.
Die Künstlerin ist politisch organisiert im Bündnis Rheinmetall Entwaffnen, das sich für den Stopp von Rüstungsproduktion und -export aus der BRD einsetzt.
http://www.corneliaherfurtner.net/ 

 

Termine:

Eröffnung
Donnerstag 08.02.2024, 19.00
Begrüßung: Angelika Wischermann (Vorstandsmitglied)
Einführung: Bettina Siegele

Rahmenprogramm
17.02.2024 | 27.04.2024 | 11.30
Ausstellungsrundgang Kunst & Kaffee |

21.03.2024 | 19.00
Artist Talk mit Cornelia Herfurtner & Bettina Siegele

11.04.2024 | 17.30
Kuratorinnenführung mit Bettina Siegele